„One World: Together At Home“ – Benefizkonzert gegen Coronavirus mit Paul McCartney am 18.04.2020

(AB) Zusammen mit den US-Talkmastern Jimmy Fallon, Jimmy Kimmel und Stephen Colbert kuratiert Lady Gaga ein Benefizkonzert, an dem auch Paul McCartney teilnehmen wird. Die Vorbereitungen für das am 18. Aprill stattfindende Konzert gehen inzwischen in die heiße Phase. Neben dem Ex-Beatle haben sich Stars wie Elton John, Stevie Wonder, Eddie Vedder, Billie Eilish, Lang Lang, Keith Urban, Andrea Bocelli, Coldplay und andere angekündigt.

„One World: Together At Home“ soll nicht nur Solidarität mit den stark belasteten Beschäftigten im Gesundheitswesen demonstrieren: Die Erlöse des mehrstündigen Benefizkonzertes sollen verschiedenen Corona-Projekten der UN zugutekommen. Das Konzert, welches vor allen Dingen durch Unternehmen und Philanthropen durch Spenden unterstützt werden soll, wird live im Fernsehen und Internet übertragen.

Dieser Beitrag wurde unter (Ex-)Beatles News, Paul McCartney veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.