NEWS roundup Juli 2016 (7): Paul McCartney als erfolgreichster Albumkünstler ausgezeichnet

(AB) Paul McCartney hat weltweit geschätzte 700 Millionen Alben verkauft. Nun ist er von der britischen Official Charts Company mit dem Official Chart Record Breaker Award ausgezeichnet worden. Der Ex-Beatle erhält damit die Anerkennung als erfolgreichster britischer Albumkünstler aller Zeiten. In der Pressemeldung werden 22 Nr. 1-Alben genannt, von „Please Please Me“ im Jahr 1963 bis zur Beatles-Hitsammlung „1“, die im Jahr 2000 erschien. Dazwischen liegen diverse andere Spitzenreiter aus Beatles-, Wings- und Solozeiten. Bei der Aufzählung wurde allerdings das letzte Nr. 1-Album McCartneys vergessen: „Flowers In The Dirt“ erreichte 1989 in Großbritannien ebenfalls die Spitze der Album-Charts.

Dieser Beitrag wurde unter (Ex-)Beatles News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.