Konzertabsage: Ringo Starr beweist Haltung

(AB) Vor gut einer Woche ging die Meldung durch die Medien, dass Bruce Springsteen eines seiner Konzerte im US-Bundesstaat North Carolina abgesagt hat. Diese Entscheidung wollte Springsteen als Protest gegen ein neues, für North Carolina geltendes Gesetz verstanden wissen. Das HB2 genannte umstrittene Gesetz diskriminiert die Rechte von Transgender-Personen, denen vorgeschrieben werden soll, welche Toiletten sie in öffentlichen Einrichtungen zu benutzen haben. Dies bedeutet auch, dass die Menschenrechte von Lesben, Schwulen, Trans- und Bisexuellen am Arbeitsplatz eingeschränkt werden.
Ringo Starr ist sich bewusst, mit diesem Schritt auch Fans verärgern zu können: „Es tut mir leid, meine Fans in dieser Gegend zu enttäuschen. Aber wir müssen gegenüber diesem Hass Haltung zeigen. Verbreitet Frieden und Liebe!“ Im weiteren Verlauf seines Statements fordert der Ex-Beatle dazu auf Organisationen zu unterstützen, die gegen sich gegen das Gesetz stark machen.

Ringo Starr & his All Starr Band – U.S. Tour 2016

JUNI:

03. Juni 2016: Syracuse, New York – Lakeview Amphitheater
04. Juni 2016: Salamanca, New York – Seneca Allegany Resort & Casino
05. Juni 2016: Port Chester, New York – Capitol Theatre
07. Juni 2016: Englewood, New Jersey – Bergen Performing Arts Center
08. Juni 2016: Bangor, Maine – Cross Insurance Center
10. Juni 2016: Gilford, New Hampshire – Bank of New Hampshire Pavilion
11. Juni 2016: Worcester, Massachusetts – DCU Center
12. Juni 2016: Reading, Pennsylvania – Santander Arena
15. Juni 2016: Staten Island, New York – St. George Theatre
17. Juni 2016: Washington DC – Warner Theatre
18. Juni 2016: Cary, North Carolina – Koka Booth Amphitheatre ⊗ abgesagt
19. Juni 2016: Nashville, Tennessee – Ryman Auditorium
21. Juni 2016: Fort Wayne, Indiana – Foellinger Theatre
22. Juni 2016: Cincinnati, Ohio – Riverbend Music Center
23. Juni 2016: Detroit, Michigan – Fox Theatre
25. Juni 2016: Lincoln, Nebraska – Pinewood Bowl Theater
26. Juni 2016: Wichtita, Kansas – Hartman Arena
28. Juni 2016: Denver, Colorado – Paramount Theatre

JULI

01. Juli 2016: San Diego, Kalifornien – Humphreys Concerts
02. Juli 2016: Los Angeles, Kalifornien – The Greek Theatre

Dieser Beitrag wurde unter (Ex-)Beatles News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.