Unveröffentlichte Version von „Letting Go“ zum kostenlosen Download

(AB) Erneut haben Wings-Fans Grund zum Jubeln: Paul McCartney bietet über seine offizielle Homepage den kostenlosen Download des Wings-Klassikers „Letting Go“ in einer bislang unveröffentlichten Version.
„Letting Go“ war 1975 die zweite Singleauskopplung aus dem Album „Venus And Mars“, das am 31. Oktober 2014 als neuer Teil der Paul McCartney Archive Collection remastered und in verschiedenen Formaten wiederveröffentlicht wird. Der Song präsentiert sich in der nun verfügbaren Fassung als frühe Aufnahme, die von dem endgültigen Mix noch weit entfernt ist. Es ist sehr wahrscheinlich, dass dieser Take von „Letting Go“ zu Beginn der Aufnahmesessions für „Venus And Mars“ im November 1974 entstand. Der Song hat eine längere Laufzeit als die endgültige Version und übt durch seinen unfertigen Status und die relaxte, leicht bluesige Atmosphäre einen besonderen Reiz aus. Das Tempo ist verzögert, weder Jimmy McCullochs verzerrte Gitarre, die Harmoniestimmen noch die fulminanten Bläsersätze sind vorhanden.
Die Ursprünge von „Letting Go“ gehen in die Jahre 1972/73 zurück, doch erst während der Wings-Sessions in New Orleans Anfang 1975 entschloss sich Paul McCartney, dieses verhalten klingende Stück zu einem ausgewachsenen Rocksong zu machen.

lettinggo_extended

Dieser Beitrag wurde unter (Ex-)Beatles News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Unveröffentlichte Version von „Letting Go“ zum kostenlosen Download

  1. Alexander sagt:

    Hallo Ansgar,

    bei mir funktioniert das mit den Download irgendwie nicht.
    Kennst Du vielleicht noch eine andere „Quelle“?
    Danke…..!

    Gruß
    Alexander

  2. Alexander sagt:

    Meine E-Mail wird nicht genommen, keine Ahnung warum.
    Danke fürs nachschauen, Ansgar!

    Gruß
    Alexander

    • admin sagt:

      Was heißt das genau? Was ist passiert?

      Viele Grüße,
      Ansgar

      P.S.: Ich probiere es nochmal.

      • Alexander sagt:

        Hallo Ansgar,

        ich habe deine Mail bekommen.
        VIELEN DANK für deine Mühe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! 😉
        Hoffe es klappt dann bei Rock Show besser.
        Ein schönes Wochenende!

        Gruß
        Alexander
        P.S.: Würde gern mal wieder eine neue Rezension vo dir lesen – (bezogen auf die Alben)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.