Videonachricht von Paul McCartney an seine Fans

(AB) Gestern veröffentlichte Paul McCartney eine Videonachricht, in der er bekräftigte, dass es ihm gut ginge und dass die ausgefallenenen Konzerte auf September und Oktober verschoben werden.

Der aktuell veröffentlichte Tourplan berücksichtigt allerdings noch nicht die Ersatztermine für den asiatischen Raum. Statt dessen ist mit dem Konzert in Greensboro am 30. Oktober noch ein weiterer Stopp in den USA hinzugekommen:

APRIL
19. April 2014: Montevideo, Uruguay – Estadio Centenario
22. April 2014: Santiago, Chile – Movistar Arena
23. April 2014: Santiago, Chile – Movistar Arena
25. April 2014: Lima, Peru – Estadio Nacional
28. April 2014: Quito, Ecuador – Estadio de Liga

MAI
01. Mai 2014: San José, Costa Rica – Estadio Nacional

JULI
05. Juli 2014: Albany/New York, USA – Times Union Center
07. Juli 2014: Pittsburgh/Pennsylvania, USA – Consol Energy Center
09. Juli 2014: Chicago/Illinois, USA – United Center
12. Juli 2014: Fargo/North Dakota, USA – Fargodome
14. Juli 2014: Lincoln/Nebraska, USA – Pinnacle Bank Arena
16. Juli 2014: Kansas City/Missouri, USA – Spring Center

AUGUST
02. August 2014: Minneapolis/Minnesota, USA – Target Field
05. August 2014: Missoula/Montana, USA – Washington-Grizzly Stadium
07. August 2014: Salt Lake City/Utah, USA – EnergySoltions Arena
10. August 2014: Los Angeles/Kalifornien, USA – Dodgers Stadium
12. August 2014: Phoenix/Arizona, USA – US Airways Center
14. August 2014: San Francisco/Kalifornien, USA – Candlestick Park

OKTOBER
02. Oktober 2014: Lubbock/Texas, USA – United Spirit Arena
11. Oktober 2014: New Orleans/Louisina, USA – The Smoothie King Center
13. Oktober 2014: Dallas/Texas, USA – American Airlines Center
15. Oktober 2014: Atlanta/Georgia, USA – Philips Arena
16. Oktober 2014: Nashville/Tennessee, USA – Bridgestone Arena
25. Oktober 2014: Jacksonville/Florida, USA – Jacksonville Veterans Memorial Arena
28. Oktober 2014: Louisville/Kentucky, USA – Yum! Center
30. Oktober 2014: Greensboro/North Carolina, USA – Coliseum

Dieser Beitrag wurde unter (Ex-)Beatles News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.