Sehenswertes neues McCartney-Video „Appreciate“ veröffentlicht

(AB) Nur einen Tag nach dem kurzen Video-Teaser ist heute der offizielle Werbeclip für „Appreciate“ veröffentlicht worden. Die vorangegangenen Clips von „New“ (Nutzung bereits vorhandener Livemitschnitte) und „Queenie Eye“ (Drehort Abbey Road Studio 2, Darsteller: Freunde und Bekannte McCartneys) sind mit recht wenig Aufwand entstanden. „Appreciate“ hingegen ist in Kinoqualität in Szene gesetzt, gut fotografiert und durchdacht. Die Handlung des Kurzfilms spielt am 31. August 3116 im fiktiven Museum of Man. Die Menschheit ist von künstlicher Intelligenz abgelöst und nur noch im Museum zu besichtigen. Ein Roboter – der schon gestern vorgestellte „Newman“ [Wortspiele bieten sich an wie „New“-Man (nach McCartneys Albumtitel) oder „Paul Newman“] – betritt eine Ausstellungshalle und betrachtet die Displays. Hier sind verschiedene Szenen menschlichen Zusammenlebens zu erkennen. In einem Schaukasten ist nun der bewegungslose Paul McCartney im Aufnahmestudio zu sehen. Der Ex-Beatle ist von Instrumenten umgeben, sitzt entspannt auf einem Hocker und hat seinen Höfner Bass umgeschnallt. Plötzlich erwacht das Exponat zum Leben …

Dieser Beitrag wurde unter (Ex-)Beatles News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.